Suche:   

Berufsorientierung

ein altes Sprichwort. Und
so ergeht es den meisten auch in puncto Berufswahl.

"Was willst du mal werden....?" Wer kennt sie nicht , die nervende
Frage von Eltern, Großeltern, Verwandten und Bekannten nach
dem Berufswunsch.

Eins ist jedenfalls klar: Die Berufswahl beeinflußt ganz entschei-
dent unser Leben und will deshalb gut überlegt sein,

Wohin muss ich als Schulabgänger oder Jugendlicher unter 25 Jahren ohne abgeschlossene Berufsausbildung in Dresden gehen, wenn ich einen Ausbildungsplatz suche?

Schulabgänger kommen direkt in die Berufsberatung in der Budapester Straße 30 zu ihrem Berufsberater. Dort erhalten sie alle
Leistungen von der Beratung bis zur Vermittlung in Ausbildung aus einer Hand.

Jugendliche unter 25 Jahren, die keine Schulabgänger sind und auch keine Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) erhalten, melden sich ebenfalls bei ihrem Berufsberater in der Agentur für Arbeit Dresden. Empfehlenswert ist die telefonische Voranmeldung über 0351/475 2219.